A
licia
ist sich ganz
sicher: Sie hat Zuzulu
gesehen. Leider hatte
sie keinen Fotoapparat
dabei (aber in den hätte
Zuzulu auch bestimt hineingebissen).
Zum Glück kann Alicia
gut malen: Hier endlich
ein Bild von Zuzulu!

Zuzulu war begeistert: "Endlich gibt es hier einige Geschichten. Die will ich doch gleich einmal lesen. Kommen da noch mehr?"
Stefan sah die kleine blaue Melfe nachdenklich an: "Vielleicht bekommen wir ja noch welche geschenkt oder geliehen."
Zuzulu hüpfte hin und her: "Was ist denn das LIMA, dass die Geschichten da unten geschrieben hat?"
Stefan lachte: "Es ist kein "das"! Lima ist ein Mädchen. Und sie hat etwas über sich aufgeschrieben." Er gab Zuzulu einen Zettel.
Die kleine Melfe nahm das Stück Papier und las laut vor:

Hallo, ich heiße Lima . Ich bin 12 Jahre alt.
Meine Hobbys sind mit meiner besten Freundin telefonieren, indische Filme gucken, indische Lieder hören, tanzen, traurige Lieder hören und backen.
Ich bin sehr nett zu jemandem, der auch zu mir nett ist.

Zuzulu grinste und zeigte dabei ihren spitzen Zähne: "Das finde ich gut! Ich bin auch immer nett zu denen, die zu mir nett sind!" Sie guckte nach unten und sah die ganzen Geschichten: "Huihuihui, das sind ja schon richtig viele!"

"Stimmt. Aber das ist erst der Anfang.  Esra und Alex haben uns neue Geschichten geschrieben! Und bald muss ich es hier ein bisschen bunter und ordentlicher machen!" Stefan grinste: "Ich habe da auch schon eine Idee...."

Eine Geschichte von Carolin (13 Jahre)

Die besten Freunde vom Bauernhof

Eine Geschichte von Esra (10 Jahre)

Die verrückte Geburtstagsfeier

Geschichten von Stefan (13983 Jahre)

Kalle Kopfstand, ein kleiner besonderer Regenwurm.

Geschichten von Lima

Der Kater und der Hase: Wettkampf um die schöne Häsin

Der kleine Heinz mochte die Schule nicht

Die Taube und die Kuh

Die Maus und ihr Freund der Igel als Feind

Der Ritter Bettelstab von Alex (11 Jahre)

Der Ritter Bettelstab

"Das ist doch richtig cooooOOOOL. Ich liebe Rittergeschichten! Obwohl..." Zuzulu legte den Kopf schief, "eigentlich wäre ich lieber ein Drache geworden, ein blauer! Ach ja, und alle, die eine Geschichte geschrieben haben, freuen sich bestimmt, wenn Du unten anklickst, welche Geschichte Dir gefallen hat!" Dann pupste sie. Eine blaue Wolke tauchte auf und sie war verschwunden. Aber wo könnte sie sein?

Vielleicht in ihrem Geheimversteck?